Uromas beste Butterplätzchen

Uromas beste Butterplätzchen

Weihnachten steht kurz vor der Tür und bei vielen ist das Backfieber ausgebrochen. Auch bei Viki von eineportionglueck. In ihrem Backwahnsinn sind auch dabei die klassischen Butterplätzchen entstanden mit einem Rezept von ihrer Uroma. Für Viki die besten Plätzchen der Welt, die zu ihrem Weihnachten ein Muss sind!

Und wie ihr nun auch selber Uromas beste Butterplätzchen hinbekommt, zeigen wir euch.

Zutaten
  • 500g Mehl
  • 250g Zucker
  • 0.25 Zuckerrübensirup (z.B. von Goldsaft)
  • 250g Margarine
  • 2 Eier
  • 0.25Pck. Backpulver
  • 0.5EL Zimt
  • 0.5Pck. Lebkuchengewürz
  • 100g gemahlene Mandeln

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Den Teig in Alufolie wickeln und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  3. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  4. Den Teig auf reichlich Mehl ausrollen, Plätzchen mit Förmchen ausstechen und für ca. 5 Minuten backen (bis sie schön goldbraun aussehen)

Wie schaut es bei euch aus, was sind eure liebsten Plätzchen zu Weihnachten? Oder gehört zu euren Weihnachtsvorbereitungen etwas ganz Anderes? Freuen uns auf eure Kommentare.

Bild & Rezept von eineportionglueck