Schupfnudeln-Gemüsepfanne

Schupfnudeln-Gemüsepfanne

[Werbung]

Wie ihr vielleicht auf unserem Instagramprofil mitbekommen habt, probieren wir uns momentan durch die Produktvariation von Noa-Pflanzlich aus. Der vegane Aufstrich schmeckt nicht nur auf Brot gut, sondern es lässt sich vielfältig einsetzen. Wir haben uns die Sorte Bohne-Paprika genommen und damit ein leckere vegetarische Mahlzeit gezaubert.

 

Zutaten
  • 500g Schupfnudeln
  • 2 Paprikas
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große Tomate
  • Öl zum anbraten
  • NOA Pflanzlich - Bohne-Paprika
  • Rucola Salat

Zubereitung

  1. Die geputzte Paprika und die Zwiebel klein schneiden. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen.
  2. Zuerst Zwiebeln im Öl anbraten, danach die Tomaten und Paprikastückchen hinzugeben und mitbraten.
  3. Anschließend die Schupfnudeln zur Gemüsemischung hinzugeben und nach Packungsanleitung (ca. 5 – 10 Minuten) braten.
  4. Zum Schluss 2-3 EL Noa-Pflanzlich in die Pfanne hinzugeben und miteinander vermischen.
  5. Angerichtet wird das Pfannengericht auf frischem Rucola.

 

Schupfnudeln-Gemüsepfanne

Ein super einfaches und wirklich köstliches Rezept, was mit NOA Pflanzlich noch mal eine gewisse Würze bekommt. Wir werden die Aufstriche sicherlich noch öfters beim kochen probieren.

„Wo gehen wir heute essen?“